Museum Lauriacum
Museum Lauriacum
Museum Lauriacum
Museum Lauriacum
Museum Lauriacum
Museum Lauriacum
Museum Lauriacum
Museum Lauriacum
Museum Lauriacum
Museum Lauriacum
Museum Lauriacum
Museum Lauriacum
Museum Lauriacum
Museum Lauriacum
Museum Lauriacum
Arch. DI Christoph Haas
Planung
Haas Architektur
Realisierung
2009 bis 2012
Zeitraum

In Vorbereitung auf die Feierlichkeiten zum 800 Jahr Jubiläum der Stadt Enns wird das Ennser Museum Lauriacum generalsaniert.

Die in den Jahren stark in Mitleidenschaft gezogene Fassade wurde teilweise rückgebaut und saniert. Die Steinrestaurierung umfasste neben dem Wappen auch die Glockenumrahmung, sowie die Steinfriese. Neue Beleuchtungskörper wurden positioniert um die Fassade auch abends in vollem Glanz erstrahlen zu lassen.

Die Renovierung im Inneren wird bis März 2012 andauern. Neben der Neugestaltung des Eingangsbereichs wird das gesamte Museum barrierefrei erschlossen.

Fotos: Sigrid Rauchdobler Fotografie