Haus Maroh
Haus Maroh
Haus Maroh
Haus Maroh
Haus Maroh
Haus Maroh
Haus Maroh
Haus Maroh
Arch. DI Christoph Haas
Planung
Bauherr
Realisierung
2010
Zeitraum

Auf einem 2000m² großen Grundstück soll ein Einfamilienhaus mit einem zusätzlichen Büro errichtet werden.

Vorgabe der Bauherren war, dass der Baukörper des Obergeschosses eine Vordachfunktion für die darunter liegende Terrasse übernimmt.
Der architektonische Ansatz liegt darin, dass das massiv erscheinende Obergeschoss auf dem Erdgeschosssockel aus Glas schwebt.
Der Zugangsbereich beinhaltet auf der rechten Seite eine zusätzliche Stiege, beim Durchschreiten der Stiegenanlage öffnet sich der Blick in Richtung des  Ennser Stadtturms.

Das im Anschluss platzierte Büro verfügt über einen eigenen Zugang zu den Privaträumlichkeiten.

Fotos: Sigrid Rauchdobler Fotografie