Geschäft Wertgarner
Geschäft Wertgarner
Geschäft Wertgarner
Geschäft Wertgarner
Geschäft Wertgarner
Geschäft Wertgarner
Geschäft Wertgarner
Geschäft Wertgarner
Waffengeschäft Wertgarner
Arch. DI Christoph Haas
Planung
Haas Architektur
Realisierung
2011 bis 2012
Zeitraum

Eine bestehende Lagerhalle soll zu einem Sporthandel- und Waffengeschäft umgebaut werden. Die alte Hallenstruktur mit dem markanten Vordach bleibt bestehen. Straßenseitig zur B1 hin orientiert ist eine über Eck gezogene Glasfassade vorgesehen. Der östliche Anbau dient zur Erschließung der Büros, welche sich im Obergeschoss befinden. Die Vordachuntersicht wird mit einem bedruckten Gewebe bespannt. Als Motiv für das Gewebe sind Baumkronen vorgesehen, durch die die Sonne strahlt. Der seitliche Vordachbereich geht in eine Lamellenkonstruktion über, welche nach hinten gezogen wird. Diese Lamellen dienen der Beschattung der dahinterliegenden Oberlichten.

Fotos: Mark Sengstbratl Architekturfotografie