Schaubäckerei
Schaubäckerei
Schaubäckerei
Schaubäckerei
Schaubäckerei
Schaubäckerei
Schaubäckerei
Schaubäckerei
Schaubäckerei
Schaubäckerei
Schaubäckerei
Schaubäckerei Lichtenegger
Arch. DI Christoph Haas
Planung
Haas Architektur
Realisierung
2014 bis 2016
Zeitraum

Nicht ganz im Zentrum von Tragwein durfte das Team von Haas Architektur einen bestehenden Vierkanthof um eine Schaubäckerei mit Verkostungsraum und alle dazugehörigen Nebenräume erweitern. Dieser Zubau wurde zur Gänze in Holzbau errichtet. Vor dem Holzbau definiert eine typische Mühlviertler Steinbloßwand den Eingangsbereich. Über die Zugangsrampe gelangt man zur Schaubäckerei, wo zahlreiche Bauernkrapfen geschliffen werden. Im angrenzenden Verkostungsraum sind die runden Formen der Bauernkrapfen sogar an der Decke spürbar. Abgehängte Rundlinge von der Decke bilden abwechselnd ein Spiel mit der Beleuchtung. Nach der Schmankerlwand gelangt man in eine zusätzliche Küche und zu den daneben liegenden Kühlräumen. An der Rückseite uneinsehbar wurde ebenfalls eine Verladerampe positioniert. In wunderschöner Idylle lädt die Schaubäckerei Lichtenegger zum Verweilen in der Mühlviertler Landschaft, egal ob unter freiem Dach oder im Inneren, mit aller Vielzahl an Bauernkrapfen in süßer oder auch saurer Form, ein.

 

Fotos: Haas Architektur/ Szabados